TuS Haltern am See und Magnus Niemöller verständigen sich auf eine Vertragsauflösung

Nach den Grundsatz- und Personalentscheidungen der letzten Wochen verständigten sich der TuS Haltern am See und Magnus Niemöller im gegenseitigen Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung mit Wirkung zum 30.06.2020.

„Wir haben in den letzten Jahren mit dem Aufstieg in die Regionalliga und dem Klassenerhalt den maximal denkbaren Erfolg beim TuS Haltern am See erreicht“, äußert sich der Leiter Sport Sascha Kopschina zur Trennung. „Mit dem Strategiewechsel hin zum Bilbao-Konzept war jedoch klar, dass wir vor sportlichen und personellen Veränderungen stehen“. Mit der Konzentration auf Halterner Spieler und Talente aus der eigenen Jugend hatte sich der TuS unlängst freiwillig aus der Regionalliga zurückgezogen. „Wir wünschen Magnus alles Gute für die Zukunft!"
 
Magnus Niemöller: "Ich danke allen TuS-Weggefährten für die gemeinsame Zeit während der letzten vier Jahre und bin natürlich maximal stolz auf meine Spieler, ohne die diese großartige sportliche Erfolgsbilanz der vergangenen Spielzeiten niemals möglich gewesen wäre. Dass diese 4 Jahre nun mit dem sportlichen Klassenerhalt in der Regionalliga West enden, ist phänomenal. Bei der Umsetzung des neuen strategischen Konzepts wünsche ich allen nun handelnden Personen alles Gute.“


Mammutprogramm - Das sind die Spielpläne von Team A und B

Nachdem vor kurzem nur der Rahmenterminkalender bekannt war, sind nun die Spielpläne von Team A und B veröffentlicht. Während Team B bereits am 06. September in die neue Spielzeit startet, muss Team A eine Woche länger warten und ist erst am 13. September gefordert.

Spielplan Team A:

13. September - 15 Uhr - TuS Erndtebrück (Heim)
20. September - 15 Uhr - RSV Meinerzhagen (Auswärts)
24. September - 19 Uhr - Holzwickeder SC (Heim)
27. September - 15 Uhr - TSG Sprockhövel (Auswärts)
01. Oktober - 19 Uhr - TuS Ennepetal (Heim)
04. Oktober - 15 Uhr - SpVgg Vreden (Auswärts)
11. Oktober - 15 Uhr - Westfalia Rhynern (Heim)
18. Oktober - 15 Uhr - 1.FC Kaan-Marienborn (Auswärts)
25. Oktober - 15 Uhr - FC Gütersloh (Heim)
29. Oktober - 19 Uhr - SG Finnentrop/Bamenohl (Auswärts)
08. November - 14.30 Uhr - SC Preußen Münster II (Heim)
15. November - 14.30 Uhr - SG Wattenscheid (Auswärts)
29. November - 14.30 Uhr - FC Eintracht Rheine (Heim)
06. Dezember - 14.30 Uhr - ASC 09 Dortmund (Auswärts)
13. Dezember - 14.30 Uhr - SC Paderborn 07 II (Heim)
20. Dezember - 14.30 Uhr - SV Schermbeck (Auswärts)

31. Januar - 14.30 Uhr - Hammer SpVg (Heim)
07. Februar - 15 Uhr - Sportfreunde Siegen (Auswärts)
13. Februar - 15.15 Uhr - SC Westfalia Herne (Auswärts)
21. Februar - 15 Uhr - TSV Victoria Clarholz (Heim)
07. März - 15 Uhr - TuS Erndtebrück (Heim)
14. März - 15 Uhr - RSV Meinerzhagen (Auswärts)
18. März - 19 Uhr - Holzwickeder SC (Heim)
21. März - 15 Uhr - TSG Sprockhövel (Heim)
28. März - 15 Uhr - TuS Ennepetal (Auswärts)
01. April - 19 Uhr - SpVgg Vreden (Heim)
05. April - 15 Uhr - Westfalia Rhynern (Auswärts)
11. April - 15 Uhr - 1.FC Kaan-Marienborn (Heim)
15. April - 19 Uhr - FC Gütersloh (Auswärts)
18. April - 15 Uhr - SG Finnentrop/Bamenohl (Heim)
22. April - 19 Uhr - SC Preußen Münster II (Auswärts)
25. April - 15 Uhr - SG Wattenscheid (Heim)
02. Mai - 15 Uhr - FC Eintracht Rheine (Auswärts)
09. Mai - 15 Uhr - ASC 09 Dortmund (Heim)
16. Mai - 15 Uhr - SC Paderborn 07 II (Auswärts)
24. Mai - 15 Uhr - SV Schermbeck (Heim)
30. Mai - 15 Uhr - Hammer SpVg (Auswärts)
06. Juni - 15 Uhr - Sportfreunde Siegen (Heim)
13. Juni - 15 Uhr - SC Westfalia Herne (Heim)
20. Juni - 15 Uhr - TSV Victoria Clarholz (Auswärts)

Spielplan Team B:

06. September - 15 Uhr - IG Bönen (Heim)
13. September - 15 Uhr - TuS Wiescherhöfen (Auswärts)
20. September - 15 Uhr - BSV Roxel (Heim)
27. September - 15 Uhr - Werner SC (Auswärts)
04. Oktober - 15 Uhr - SV Drensteinfurt (Heim)
11. Oktober - 15 Uhr - SV Dorsten-Hardt (Auswärts)
18. Oktober - 15 Uhr - SV Herbern (Heim)
25. Oktober - 15 Uhr -  FC Viktoria Heiden (Auswärts)
07. November - 14.30 Uhr - SC Altenrheine (Heim)
15. November - 14.30 Uhr - SG Bockum-Hövel (Auswärts)
28. November - 14.30 Uhr - Borussia Münster (Heim)
06. Dezember - 14.30 Uhr - SG Borken (Auswärts)
12. Dezember - 14.30 Uhr - Westfalia Gemen (Heim)
20. Dezember - 14.30 Uhr - TuS Altenberge (Auswärts)

14. Februar - 15 Uhr - VfL Senden (Heim)
20. Februar - 15 Uhr - SV Eintracht Ahaus (Heim)
28. Februar - 15 Uhr - Vorwärts Wettringen (Auswärts)
07. März - 15 Uhr - IG Bönen (Auswärts)
13. März - 15 Uhr - TuS Wiescherhöfen (Heim)
21. März - 15 Uhr - BSV Roxel (Auswärts)
28. März - 15 Uhr - Werner SC (Heim)
01. April - 19 Uhr - SV Drensteinfurt (Auswärts)
05. April - 15 Uhr - SV Dorsten-Hardt (Heim)
11. April - 15 Uhr - SV Herbern (Auswärts)
17. April - 15 Uhr -  FC Viktoria Heiden (Heim)
25. April - 15 Uhr - SC Altenrheine (Auswärts)
02. Mai - 15 Uhr - SG Bockum-Hövel (Heim)
09. Mai - 15 Uhr - Borussia Münster (Auswärts)
16. Mai - 15 Uhr - SG Borken (Heim)
24. Mai - 15 Uhr - Westfalia Gemen (Auswärts)
30. Mai - 15 Uhr - TuS Altenberge (Heim)
06. Juni - 15 Uhr - VfL Senden (Auswärts)
13. Juni - 15 Uhr - SV Eintracht Ahaus (Heim)
20. Juni - 15 Uhr - Vorwärts Wettringen (Auswärts)