Social Media.TuS Haltern am See

Der TuS Haltern am See verfügt auf seinen Social-Media-Kanälen über eine, für den Amateursport, außerordentlich große Fangemeinde.

Über drei Millionen digitale Kontakte stehen für sich und zeichnen das Bild eines Vereins, der schon früh das Potential der sozialen Netzwerke erkannt und gefördert hat. Neben den klassischen Plattformen setzt der TuS Haltern am See auch vermehrt auf neue digitale Wege und versucht sich auf neuen Plattformen.


Auf Facebook findet sich ein bunter Mix aus Informationen, Videos, Bildern und aktuellen Ergebnissen.

Auf dem Instagram-Account des TuS seid ihr immer brandaktuell informiert. Sei es per Story oder im Feed, zuerst sind Ergebnisse, Fotos und Videos auf Insta online.

Auf Twitter teilen wir gerne Neuigkeiten und interagieren mit der Fußballwelt, zusätzlich dient die Plattform bei Spieltagen von Team A als Liveticker.

Neu in der TuS-Social-Familie ist die Streamingplattform Twitch. Dort übertragen wir neben Spielen der Senioren des TuS Haltern am See auch ausgewählte Jugendspiele und Trainingseinheiten. In Zukunft sollen dort auch E-Sport-Streams stattfinden.